Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2

Der Goodyear Eagle F1 - ein sicherer Sommerreifen

Das Profil vom Goodyear Eagle F1 wurde aus dem Rennsport abgeleitet. Als Material kommt eine Silica-Mischung zum Einsatz, wodurch sich das Handling auf nasser Fahrbahn optimiert. Ein weiterer Pluspunkt ist der mit 66 Dezibel sehr geringe Geräuschpegel. Mit dem Goodyear Eagle F1 sind Sie nicht nur sicher, sondern auch komfortabel unterwegs. Goodyear Reifen werden nach höchsten Ansprüchen entworfen und in eigenen Testverfahren perfektioniert sowie auf der Rennbahn Studien unterzogen.

Den Goodyear Eagle F1 montieren lassen

Der Nasshaftungskoeffizient des Goodyear Eagle F1 ist der Klasse B zugeordnet, was ein sehr guter Wert ist. Für die Montage dieses sicheren Reifens können Sie sowohl Felgen aus Stahl als auch aus Aluminium verwenden. Nutzen Sie die Beratung in Ihrer Garage in Biel oder einer anderen Schweizer Qualitätsgarage. Hier kaufen Sie den Goodyear Eagle F1, den Goodyear Efficient Grip SUV und weitere Modelle kostengünstig.

Wie lagere ich Reifen fachgerecht ein?

Für die Einlagerung der Autoreifen empfiehlt sich die Verwendung eines Felgenbaums. Die Vorrichtung sorgt dafür, dass sich die Belastung durch das Eigengewicht der Räder gleichmässig verteilt und Unwuchten vermieden werden. Eine Alternative ist das Stapeln der Räder übereinander, ähnlich einem Turm. Achten Sie darauf, dass stets Gummi auf Gummi liegt. Wichtig ist die gleichmässige Belastung der Reifenflächen. Für die Einlagerung der Räder empfiehlt es sich, keinen zu hohen Reifendruck zu verwenden. Im Allgemeinen ist es von Vorteil, den Druck um rund 0,3 Bar zu senken. Vor der nächsten Montage erhöhen Sie den Druck wieder. Ein zu hoher Druck bei der Lagerung würde allerdings die Belastung verstärken und sich dadurch nachteilig auf das Material auswirken. Vor der Einlagerung vom Autoreifen sollten Sie das Reifenprofil überprüfen. Liegt die Profiltiefe unterhalb von 4 Millimetern, dann müssen Sie für die nächste Saison einen Wechsel planen. Vor der Lagerung der Autoreifen sollten Sie Fremdkörper aus dem Profil entfernen und eine Reinigung durchführen. Beachten Sie allerdings, dass die Autoreifen vor der Lagerung gut trocknen sollten. Alternativ können Sie die Einlagerung natürlich einer qualifizierten Garage überlassen. Auf garagino.ch finden Sie je nach Wohnort Ihre Garage in Dübendorf, Ihre Garage in Fribourg oder eine andere Schweizer Garage mit fachgerechter Beratung und kompetentem Service. Ob Sie sich für den Goodyear Eagle F1 als Ihr zukünftiges Reifenmodell entscheiden oder Ihre eigenen Reifen einlagern bzw. fachgerecht montieren lassen möchten - setzen Sie auf eine Garage empfohlen von garagino.ch.